Alle News

  • 17.01.2019

    „Mit unseren Gesprächen versuchen wir, dass im Leben der Anrufenden Ruhe einkehrt und sich die Verwirrungen und Verstellungen von selbst legen“

    18 Jahre hat Tony Styger die Dargebotene Hand Zürich geleitet. Im Interview blickt er auf seine Tätigkeit zurück und erzählt von seinen Erfahrungen, Herausforderungen und Zukunftsplänen.