Wir suchen Männer und Frauen für die freiwillige Mitarbeit bei der Chat-Beratung www.143.ch

 

Seit 15 Jahren gibt es die Beratung per Mail und Einzel-Chat dazu. Der Anteil der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die auf diesem Weg Rat und Hilfe suchen, wächst ständig. Das Angebot der Chat-Beratung soll deshalb mit einem eigenen Team ausgebaut werden.

  1. Was bieten wir

  • - Kostenloser praxisorientierter Ausbildungskurs für die Chat-Beratung
  • - Regelmässige Fallsupervision und Weiterbildungen
  • - Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • - Weiterentwicklung der eigenen Selbst- und Sozialkompetenz
  • - Spesenentschädigung und „Nachweis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement“
  •  

Melden Sie sich bei: Dargebotene Hand Zürich, Zeltweg 27, 8032 Zürich
043 244 80 80, [tocco-encoded-addr:MTIyLDExNywxMDEsMTE0LDEwNSw5OSwxMDQsNjQsNDksNTIsNTEsNDYsOTksMTA0]

Anmeldeschuss: 30. September 2017

Was erwarten wir

- Ausbildung oder entsprechende Erfahrung in der psychosozialen Beratung
- Stabile Persönlichkeit und psychische Belastbarkeit
- Interesse, sich mit verschiedenen Problemstellungen und sozialen Verhältnissen auseinanderzusetzen
- Offenheit, Mitmenschen besser verstehen zu lernen
- Zeitliche Verfügbarkeit und Flexibilität für durchschnittlich 1 Einsatz pro Woche (fünf Stunden) im Home Office oder im Büro in Zürich
- Selbstreflektion und Teilnahme an Fallsupervisionen und Weiterbildung
- Bereitschaft, im Eigenstudium bestimmte Themen zu vertiefen
- Mindestalter 25 Jahre und Wohnort im Grossraum Zürich

Wie gestaltet sich der Kurs?

Mit einem Mix aus Theorieinputs und praktischen Übungen wird eine wertschätzende und kongruente Haltung sich selber und dem Mitmenschen gegenüber vermittelt.

Umfang: 1 Weekend in ein einem Bildungshaus und 3 Halbtage, praktische Begleitung durch erfahrene Freiwillige